Koordinator(in) des Makerport Stralsund

 

Die Stralsunder Innovations- und Gründerzentrum GmbH bietet Startups sowie Unternehmen und Institutionen die notwendige, in direkter Nähe zur Hochschule Stralsund gelegene, Infrastruktur. Der Gebäudekomplex des Stralsunder Innovations- und Gründerzentrum bietet jungen, kleinen und mittleren Produktions- und Dienstleistungsunternehmen der gesamten Region Vorpommern-Rügen freie Entfaltungsmöglichkeiten für neue Ideen und die Entwicklung ihrer Produkte bis zur Marktreife.

In den kommenden Jahren soll die Infrastruktur sowie die damit verbundenen Angebote erweitert werden. Hierzu soll in einem ersten Schritt ein Treffpunkt für alle kreativen und digitalen Ideen der Region aufgebaut und etabliert werden. Der entstehende „Makerport“ wird unterstützt durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern sowie die Hansestadt Stralsund und ist vorerst bis zum 31.12.2021 befristet.

Für die Umsetzung des Makerports suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
(Projekt-) Koordinator(in)
(Vollzeit)

Aufgabenbereiche:

  • Akquise und Bedarfsanalyse von Unternehmen und Netzwerkpartnern, die sowohl die Angebote des Makerports nutzen als auch ihre Bedarfe an innovativen Vorhaben mit wissenschaftlichen Einrichtungen austauschen wollen.
  • Entwicklung der Angebote, Veranstaltungen und Services für die Einrichtung
  • Planung, Durchführung von Workshops, Events
  • Austausch und Begleitung der Initiative Innovationsraums M-V sowie der Stabstelle Digitalisierung des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes M-V
  • Projektcontrolling, Projektdokumentation
  • Öffentlichkeitsarbeit im Sinne des Innovationsraums M-V und der Stabstelle Digitalisierung
  • Durchführung von Beratungen für Gründungsinteressierte und regionale Unternehmen

Ihr Bewerbungsprofil:

Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium des Wirtschaftsingenieurswesen oder der Betriebswirtschaftslehre und besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Technologieberatung oder Existenzgründerberatung. Sie besitzen Branchenerfahrungen in der Gesundheitswirtschaft, IoT oder Robotik. Sie haben in verschiedenen Projekten bereits Leitungs- oder Koordinierungserfahrung gesammelt und besitzen die notwendigen Kompetenzen für den Aufbau, die Koordination sowie Aktivierung von diversen Netzwerkstrukturen. Durch ihre Kenntnisse im Marketing, Vertrieb sowie der Öffentlichkeitsarbeit, vermarkten Sie alle Leistungen und Angebote des Makerports in der Region Vorpommern.

 

Werden Sie Teil unseres Teams und lassen sie uns gemeinsam die Digitalisierung zum Anfassen gestalten.

Wir freuen uns auf ihre elektronische Bewerbung bis zum 20.03.2019 an : pfuerst@stralsund.de